Kinofilm 80min HD stereo

Sieht so das Paradies aus? Bertram Verhaag entführt uns mit oppulenten poetischen Bildern nach Südengland auf die Ökologische Farm von Prinz Charles. Sie müssen nach dem Ansehen dieses Films gefasst sein, vielen Vorurteilen Lebewohl sagen zu müssen. Vorurteile gegen Prinz Charles und gegen ökologische Landwirtschaft.

Der Film zeigt einen Prinzen, der die Vision hat, die Welt ökologisch zu ernähren und die geschundene Natur zu heilen. Dieses Ziel verfolgt er mit seinem charismatischen Farmmanager David Wilson jetzt schon seit 30 Jahren.
Die einmalige Zusammenarbeit der Beiden beweist mit poetisch eindrücklichen Bildern, wie ökologische Landwirtschaft funktioniert und welchen Nutzen und welche Heilkraft von ihr ausgeht. Bertram Verhaag beobachtete die beiden Visionäre mehr als fünf Jahre durch alle Jahreszeiten hindurch. Der Prinz of Wales fühlte sich dem ökologisch nachhaltigen Gedanken schon verbunden, als wir das Wort „nachhaltig“ noch nicht mal kannten. Schon vor mehr als 30 Jahren war ihm klar, dass man nur mit praktischen Beispielen Bauern überzeugen kann, Land im Einklang mit der Natur und ohne Gifte zu bewirtschaften. Das ist den Beiden eindrücklich gelungen und Bauern aus ganz Britannien pilgern zur Duchy Home Farm und holen sich dort den Mut und das Wissen, ihre eigene Landwirtschaft umzustellen. Prinz Charles erscheint in einem gänzlich ungewohnten Licht, das den Zuschauer zwingt, viele Vorurteile gegenüber ihm und der ökologischen Landwirtschaft über Bord zu werfen.

PROTAGONISTEN


Die Erfolgsgeschichte von Prince Charles’ DUCHY HOME FARM hat ihre Wurzeln und Anfänge im Jahr 1985, als Prinz Charles für die Umsetzung seiner ökologischen Visionen einen neuen Farmmanager suchte. Der Prinz hatte damals keinerlei praktische Erfahrung in Landwirtschaft oder Gartenbau...

mehr

David Wilson ist heute der Farmmanager der DUCHY HOME FARM und wurde ursprünglich in konventionellen Techniken der Landwirtschaft ausgebildet. 1985 wählte Prince Charles ihn aus als Verwalter für seine Farm und so begleitete und gestaltete David Wilson maßgeblich den Prozess der Umstellung auf ökologisch nachhaltige Landwirtschaft...

mehr

Dr. Vandana Shiva wurde 1952 in Dehradun in Indien geboren. Sie ist Wissenschaftlerin und Sozial-Aktivistin, die für ihr Engagement in den Bereichen Umweltschutz, Frauenrechte und Nachhaltigkeit mehrfach ausgezeichnet wurde...

mehr

Hartmut (Hardy) Vogtmann studierte bis 1967 Landwirtschaft und Lebensmittelwissenschaft an der ETH Zürich und promovierte auch dort. Ab 1981 war er Professor im Fachbereich Landwirtschaft an der Universität Kassel und hatte dort den bundesweit ersten Lehrstuhl für ökologischen Landbau inne...

mehr

Dr. Rita Auma Obama wurde 1960 in Nairobi geboren. Sie ist Germanistin, Soziologin, Journalistin und Autorin. Auma Obama studierte ab 1980 in Deutschland und promovierte dann in den Neunzigerjahren. Sie ist die ältere Halbschwester des US-Präsidenten Barack Obama...

mehr

Als echter Pionier gründete Prinz Charles eines der allerersten Unternehmen für Bio-Produkte. Bereits 1986 ging die Duchy Home Farm, der Bauernhof seines Anwesens Highgrove in der Grafschaft Gloucestershire, zu biologischen Anbaumethoden über.

mehr